ARBEITSSETS

Energie-Messkoffer

Zur Messung des Energieverbrauches in der Schule.

Inhalt:

  • (1 Sekunden-Thermometer)
  • 1 Minimum-Maximum-Thermometer
  • 1 Wassermengen-Messbecher
  • 10 Holzthermometer

Unterrichtsinhalte:

aktuelle Raumtemperatur in Sekundenschnelle, die höchste und niedrigste Tagestemperatur, die Wasserdurchlaufmenge eines Wasserhahns, die Raumtemperatur für 10 Klassenräume

>> Anfrage zur Materialausleihe


Tablo-Bücher

"Die Waldmaus und die Hausmaus" und "Das große Schneckentreffen"

Zur Fächerübergreifenden Unterrichtsbegleitung zum Thema "Mäuse" und zum Thema "Schnecken" sind diese beiden Stehbücher sehr gut für das Arbeiten im Stuhlkreis geeignet.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Versuche mit Schnecken

(vgl. auch "Lebende Tiere": Achatschnecken!)

Inhalt:

  • 5 Glasplatten (ca. DIN A 4)
  • 5 Wärmflaschen
  • 5 Holzklötze
  • 1 Glasküvette
  • 3 Bogen Schmirgelpapier, rau
  • 3 Bogen Schmirgelpapier, fein
  • 1 Petrischale mit leeren Schneckeneiern 
  • 1 Behälter mit Schneckengehäusen
  • 1 Behälter mit Schneckengehäusen (aufgesägt)
  • 1 Wärmeplatte

Schriftliche Unterrichtshilfe:

Aktenordner ,,Die Achatschnecke“ T – SN 7 mit Arbeitsblättern, div. Unterlagen und Aktenordner „Schnecken“  T – SN 5

>> Anfrage zur Materialausleihe


Saftvergleich mit dem ökologischen Rucksack

Inhalt/Materialien:

  • Anleitung zur Durchführung
  • Arbeitsblatt-Kopiervorlagen für den Saftvergleich
  • Arbeitskarten für 4 Stationen (Herkunft, Anbau, Herstellung, Verpackung) und 3 Zusatzstationen (Preis, Geschmack, Kinderarbeit)
  • 6 Rucksäcke mit Steckbriefen verschiedener Apfel- und Orangensäfte
  • 27 Kunststoffflaschen und 12 Smileys zum Befüllen der Rucksäcke
  • 2 Weltkarten und 1 Europakarte
  • 2 Handfederwaagen und Material zur Herstellung von selbstgepresstem Orangensaft

Unterrichtsbedeutung:

Die Kinder können mit Hilfe des „ökologischen Rucksacks“ verschiedene Apfel- und Orangensäfte hinsichtlich der Herkunft der Früchte und deren Anbaus, sowie der Saftherstellung und Verpackung untersuchen. In den Zusatzstationen wird die ökologische Dimension durch die soziale (Kinderarbeit) und die ökonomische  Dimension (Saftpreis) und einen Geschmackstest ergänzt. Den Kindern wird damit  auf anschauliche Weise eine Hilfestellung gegeben, ihr Konsumverhalten und dessen Auswirkungen zu reflektieren. Dabei sollen keine Meinungen vorgegeben werden sondern exemplarisch Produkte von den Kindern unter die Lupe genommen werden.

Unterrichtsziele:

  • Einführung des Begriffes „ökologische Rucksack“ als Bild für den Natur- und Energieverbrauch auf dem gesamten Lebensweg eines  Produktes.
  • Erkennen, dass jedes Produkt Natur verbraucht.
  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen  ökologischen Belastungen (Anbau, Transport)
  • Betrachten eines Produktes aus unterschiedlichen Perspektiven (ökologische, ökonomische, soziale Dimension) sowie Bewertung von Produkten mit unterschiedlichem Naturverbrauch

>> Anfrage zur Materialausleihe


Papierschöpfen

Stellen Sie selber neues Papier aus Altpapier her!

Inhalt:

  • 5 kleine Schöpfrahmen (Holz)
  • 5 große Schöpfrahmen für DIN A4 (Holz)
  • 5 Plastikeimer (4 Liter)
  • 1 Handmixer/Stabmixer
  • 20 Filztücher (zum Gauschen)
  • 5 große Plastikwannen

Unterrichtshilfe:

  • Aktenordner "Papierherstellung"
  • Geräte aus dem Set Papierherstellung
  • Videofilm

>> Anfrage zur Materialausleihe


Obstpresse

(2 Stück in der Ausleihe)

Leihdauer: 1 Woche

Schweres Gerät! Transport ist in zerlegtem Zustand im Kombi-PKW möglich.
Unterrichtsinhalte:
Verfolgen des Herstellungsprozesses von Apfelsaft, Selbsttätigkeit der SchülerInnen

Zusätzlich im SCHUBZ  in der Ausleihe  erhältlich: Obsterntegeräte, Leitern, Körbe.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Obstkiste

Inhalt:

  • Stationszettel und Material für 6 Stationen
  • 16 Kunststofffrüchte
  • 1 Küchenwaage
  • 4 Fruchtpuzzles
  • 1 Saisonkalender
  • Schneidebrett mit Messer
  • 7 Augenbinden
  • 2 Teller
  • 5 Filmdosen
  • Weiterführende Arbeitsblätter

Unterrichtsbezug:
Über unterschiedliche Zugangswege erwerben die Kinder Basiswissen. Darauf aufbauend  lernen sie die Herkunft und Erntezeit der Früchte kennen und erfahren so auch die ökologische Dimension des Obstkonsums und können damit ihr Konsumverhalten reflektieren. Sie erlernen die Bedeutung von Obst als Bestandteil ihrer gesunden Ernährung.

Unterrichtsziele:

  • verschiedene Obstsorten kennen und benennen
  • Obst als Bestandteil einer gesunden Ernährung wertschätzen
  • Heimische und nicht heimische Früchte unterscheiden und bewerten
  • Exemplarisch saisonale, regionale Angebote kennen
  • Kernobst, Beerenobst, Steinobst und Südfrüchte unterscheiden

>> Anfrage zur Materialausleihe


Baumscheiben

Die Baumsscheiben stammen von verschiedenen in Norddeutschland wachsenden Baumarten. Das Set wird nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Laubhölzer:
Eiche, Rotbuche, Birke, Linde, Vogelbeere/Eberesche, Weide, Hainbuche, Robinie, Erle, Ahorn

Nadelhölzer:
Fichte, Kiefer, Douglasie, Tanne, Lärche, Strobe

>> Anfrage zur Materialausleihe


Holzkoffer Set "Welches Holz ist das?"

Das Set besteht aus 16 verschiedenen Holzarten, wobei alle Holzarten zweimal vorkommen: Einmal als rohes, unbe­handelt­es Holzstück und jeweils einmal mit glatter Oberfläche als Block mit definierten Maßen.

Holzarten:
Ahorn, Abachi, Balsaholz, Buche, Buchsbaum, Ebenholz, Eiche, Esche, Fichte, Grenadil, Kiefer, Kirschbaum, Linde, Olive, Rosenholz, Veilchenholz

außerdem im Koffer:
Digitalwaage (Wägebereich 0,1 bis 200 Gramm)

Unterrichtsinhalte:
Aussehen des Holzes (Maserung, Färbung, Jahresringe), Spezifisches Gewicht, welches Holz schwimmt?, welches geht in Wasser unter? usw. (mit Arbeitsblatt)

Schriftliche Unterrichtshilfe:
Im Koffer vorhanden (mit Aufgaben für Stationen im Unterricht)

>> Anfrage zur Materialausleihe


Holz klingt verschieden - Holzxylophon

Unser Holz wird vielseitig auch zum Musikinstrumentenbau eingesetzt: Geigen, Gitarren, Klaviere, Xylophone, Trommeln usw. werden zum Teil aus bestimmten Holzarten hergestellt. In diesem Holzxylophon klingen Ulme, Fichte, Lärche, Nussbaum, Kirsche, Esche, Erle, Buche, Ahorn und Eiche. Es ist pentatonisch gestimmt und kann auch im Musikunterricht gespielt werden. Zu jedem Ton gibt es ein passendes Holzgegenstück, mit Beschriftung der Holzart.

Unterrichtsinhalte:
Fächerübergreifender Unterricht für die SEK I in Musik, Biologie, Werken.

Unterrichtshilfe:
Hintergrundinformationen zum Musikinstrumentenbau und den Holzeigenschaften (Handreichung).

>> Anfrage zur Materialausleihe


Materialkiste Tiere im Gewässer (Grundschule)

Unterrichtsinhalte:
Erforschung des Lebensraums Wasser mit Hilfe von Keschern und Becherlupen. Die Lebewesen des Gewässers können mit Hilfe von Untersuchungsbögen und der Becherlupenkartei bestimmt und die Gewässergüte ermittelt werden.

Inhalt der Kiste:
Siebkescher, Plastikwannen, Schraubgläser, Becherlupen, Haarpinsel, Becherlupenkartei, Bögen zur ökolog. Gewässergütebestimmung.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Wattenmeer-Aktionsset

Inhalt des Sets:

  • Anschauungsmaterialien: diverse Muscheln, Broschüren, Poster, Faltblätter
  • Arbeitsmaterialien: Hintergrundinformationen, Arbeitsbögen, Arbeitskartei mit Bildkarten, Spiele, Malbuch, Anleitung für Experimente, Anregungen zum Gebrauch der Materialien
  • Medien: Video, interaktive CD-ROM

Unterrichtseignung:
Das Wattset dient zur Vor- und Nachbereitung von Klassenexkursionen ins Watt und zur unterstützenden Bearbeitung des Themas „Watt“ im Unterricht von der 2. bis zur 6. Klassegeeignet.
Das Set dient nur der Vor- und Nachbereitung von Exkursionen, jedoch nicht zur Mitnahme bei den Exkursionen. Das Materialangebot dient der Vermittlung anschaulicher Vorstellungen durch Sinnes- und Handlungserfahrungen und für Begriffs- und Werteklärungen.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Fischotter-Aktionskiste

(Nur in Verbindung mit dem Projekt "Ottwins Reise" (für bis zur 2. Klasse) entleihbar!)

Das Projekt und die Aktionskiste sind vom SCHUBZ für das Projekt „Blaues Metropolbandzur Förderung des Fischotters in der Metropolregion Hamburg“ im Auftrag des Landkreises Lüneburg entwickelt worden.

Inhalt der Kiste:
Material:
3 große Schalen, 14 kleine Schüsseln, 3 Esslöffel, 2 Pinsel, 2 Dosen mit Knete, 1 Bagger, 1 Küchen Timer, 2 Plüschotter, 1 Stempel, 1 Holzlandschaft, 1 Holzbrücke, 2 Straßenplatten, 2 Otterstege, 1 Schneckenhaus, 1 Frosch, 1 Fisch, 4 Otterpfoten, Abdruck aus Gips, 2 Ziehotter, 5 Fädelotter, Handpuppen, 1 Fimo Otter, 2 Lupen, 1 Auto.

Bücher, Videos und Spiele:
"Bei den Fischottern" von Andreas Steinig, "Warum Fischotter schmatzen" von Dr. Manfred Werban mit Arbeitsheft, "So leben die Fischotter" zum Kopieren, "Bedrohte Tierwelt: Der Fischotter" (FWU), "Otterschutz im Straßenverkehr", Otterspiel.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Stationsarbeit "Zukunftsdreieck"

Lernspiel für die Grundschule: „Was hat unser Essen mit Nachhaltigkeit zu tun?“

Entwickelt vom SCHUBZ (2007)

Unterrichtsinhalt:
Einführung in die Dimensionen einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung (BNE) in der Grundschule ab der 3. Klasse mit dem Zukunftsdreieck zum Thema „Unser Essen“.

Ablauf der Unterrichtseinheit:

  1. Einstieg: Traumreise/ Zukunftsdreieck (Dauer: ca. 30 Min.)
    Der Einstieg in die Unterrichtseinheit erfolgt über eine Traumreise mit dem Zukunftsdreieck.
  2. Stationsarbeit: Wo kommt unser Essen her?
  3. Bilderrätsel: Unser Essen nimmt Einfluss auf unsere Zukunft.

Inhalt der Stationsarbeit:

  • Holzdreieck (zerlegbar) mit Schildern: „Natur“, „Teamarbeit“, „Geldverdienen“ zur symbolischen Anschauung einer nachhaltigen Entwicklung von den Dimensionen „Ökologie“, „Soziales“ und „Ökonomie“: Holzpilz, Tischtennisschläger, Sparschwein.
  • pädagogische Begleitbroschüre mit der Unterrichtseinheit (Arbeitsblätter als Kopiervorlagen)

>> Anfrage zur Materialausleihe


Spiel "Wer is(s)t fair?"

Das Quiz orientiert sich am beliebten Quiz "Wer wird Millionär?" und möchte auf interessante und spielerische Art das anspruchsvolle Thema "Nachhaltige Ernährung" in den Köpfen und Herzen der SchülerInnen verankern. Die 400 Fragen in vier verschiedenen Schwierigkeits-kategorien behandeln folgende Themen: Gesundheit (mit den Rubriken Lebensmittelkunde, Ernährungskunde, Fast Food, Konsum und Energie), Umwelt (mit den Rubriken Ökologie, Biologischer Landbau, Klima, Müll, Gentechnik), Wirtschaft, Soziales und Scherzfragen.

Die Schwierigkeitskategorien sind mit Sternchen gekennzeichnet: *=leicht, **=mittel, ***=anspruchsvoll und ****=schwierig.

Das Quiz lässt sich entweder mit zwei KandidatInnen spielen oder mit zwei verschiedenen Teams, die gegeneinander spielen oder auch mit der ganzen Klasse/Gruppe, indem jede/jeder für sich spielt. Bei Schul-Events können SchülerInnen verschiedener Klassen oder Kurse gegeneinander antreten oder auch SchülerInnen gegen Lehrkräfte. Auch beim Kindergeburtstag ist das Quiz optimal einsetzbar.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Materialkiste Tiere im Gewässer (Sekundarstufe)

Unterrichtsinhalte:
Erforschung des Lebensraums Wasser mit Hilfe von Keschern und Becherlupen. Die Lebewesen des Gewässers können mit Hilfe von Untersuchungsbögen und der Becherlupenkartei bestimmt und die Gewässergüte ermittelt werden.

Inhalt der Kiste:
Siebkescher, Plastikwannen, Schraubgläser, Becherlupen, Haarpinsel, Sichtscheibe, Klemmbretter, Kleinmaterialien, Becherlupenkartei, Bögen zur ökologischen Gewässergütebestimmung.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Thema "Wasser"

Im Mittelpunkt steht das selbständige Forschen, Erkunden und Experimentieren der Schüler und Schülerinnen im Sinne der naturwissenschaftlichen Grundbildung.

Für den Grundschulbereich bietet die Materialkiste „Wasserlabor“ eine Vielzahl von einfachen chemisch-physikalischen Versuchen an. Für die Arbeit am Bach oder Teich liefert die Materialkiste „Tiere im Gewässer“ die erforderlichen Kescher, Wannen und Bestimmungshilfen. Zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht finden die Lehrkräfte Filme, Bücher und CD-ROMs im Medienset „Wasserwege“ für die Grundschule. Für ältere Grundschulkinder können zusätzlich Mikroskope und Binokulare ausgeliehen werden.

In der Sekundarstufekönnen komplexe Gewässeruntersuchungen mit den Materialkisten des SCHUBZ durchgeführt werden. Zu allen Bereichen der ökologischen Bewertung eines Gewässers wie „Gewässerstruktur und Gewässerumfeld“, „Chemische- und physikalische Untersuchungen der Wasserqualität“ und  „Biologische Gewässergüte“ können die erforderlichen Geräte und Materialien ausgeliehen werden (Materialkiste „Tiere im Gewässer“, Materialkiste „Chemisch-Physikalische Wasseruntersuchung“, Exkursions-Binokulare und Exkursions-Mikroskope). Sachinformationen und Anleitungen zur Untersuchung der Gewässergüte finden sich im Medienset „Wasserwege“ für die Sekundarstufe. Für den Unterricht in der Sekundarstufe II und für Facharbeiten wird häufig der große Umweltmesskoffer ausgeliehen, der umfangreiche Analysen des Gewässers mit Hilfe von Fotometer, Leitfähigkeitsmesser, pH-Meter, Luxmeter und den erforderlichen Chemikaliensätzen ermöglicht.Dieser Koffer ist nur in Absprache entleihbar. Für die Arbeit mit SchülerInnen ist der Gewässeruntersuchungskoffer "Aquanal-Ökotest" besser geeignet.

Übersicht über die Materialien zur Gewässeruntersuchung:
für die Grundschule
1.1 Materialkiste „Wasserlabor“ (5/G.5)
1.2 Materialkiste „Tiere im Gewässer“  (5/G.2)
1.3 Medienset „Wasserwege“ für die Grundschule (5/G4.1)

für die Sekundarstufe
2.1 Materialkiste „Tiere im Gewässer“ (5/G.2)
2.2 Medienset „Wasserwege“ für die Sekundarstufe (5/G.4.2)
2.3 Wasseruntersuchungskoffer "Aquanal-Ökotest" (5/G.4)
2.4 Exkursions-Binokulare (5/E.2)
2.5 Exkursions-Mikroskope (5/M.6)

>> Anfrage zur Materialausleihe


Fotofalle

Fotofallenset.
Inhalt:

'Bushnell'-Wildkamera:

  • 5.0 Megapixel Bildsensor, max. Auflösung 3264x2448 (8 Megapixel)
  • USB-Anschluss, SD-Kartensteckfach, TV-Ausgang, externer Eingang für Gleichstrom
  • inkl. Ersatzbatterien, SD-Speicherkarte, Übertragungskabel (Mikro-USB/USB und TV/RCA-Buchse) und Bedienungsanleitung

2x "Kosmos Wildtierkunde" von Ekkehard Ophoven

Unterrichtsmaterialien - Wildbeobachtung mit Fotofallen

Beispielfotos: laminiert DIN A4 und CD "Gym Scharnbeck MAi 2014" im Rahmen des Projektes Wölfen auf der Spur.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Wolfskoffer

Inhalt
Material:

  • Trittsiegel Wolf und Hund
  • Wolfspfote
  • 4 Beutefelle
  • Kralle
  • Caninus
  • Lupe
  • Wolfsschädel
  • Kotmodell
  • Handpuppe
  • Zollstock
  • Wolfsspur

Medien:

  • CD mit Wolfsgeheul
  • DVD "Wölfe in der Lausitz"

Lehrmaterial:

  • Materialien der Universität Hildesheim
  • Materialien des Schulbiologiezentrums Hannover
  • Broschüre "Ökologie und Verhalten des Wolfes - kleine Spurenkunde"

>> Anfrage zur Materialausleihe


Kita-Wolfskiste

Inhalt:

Mitmachgeschichte "Wanda Schlitzohr"

Handpuppe Wolf Wanda und Willibald Kopfmaske passend zur Geschichte

  • Arbeitsblätter
  • 2 Spielpläne
  • Wolfpuzzle
  • Buch: "Der Wolf"

für Spurensuche: 18 Filzstücke, 2 Harken, 2 Sprühflaschen

>> Anfrage zur Materialausleihe


Wildforscherrucksack

Inhalt:

Wildforscherrucksack

  • Broschüre mit Unterrichtsmaterial
  • USB-Stick mit Unterrichtsmaterial
  • USB Mikroskop (3 St.)
  • Becherlupen (3 St.)
  • Sammelbehälter (5 St.)

Mit dem Waldrucksack der Jägerstiftung Natur und Mensch können Kinder und Jugendliche Wald und Wild hautnah erleben. Mit kleinen Mikroskopen und Becherlupen können sie Insekten und andere Kleinstlebewesen erforschen und Wildtiere wie Rehe, Hasen und Wildschweine in freier Natur beobachten. Ferngläser und Nachtsichtgeräte können Sie separat ausleihen. Auch eine Wildkamera kann unter Beachtung der rechtlichen Bestimmungen zusätzlich geliehen werden. Die Sets enthalten außerdem Bestimmungsheftchen und Fellstücke. Lehrkräfte können mit dem Material Ausflüge vor- und nachbereiten und es den Kindern ermöglichen, Wald, Wild und Natur hautnah zu erleben, statt nur in Schulbüchern darüber zu lesen.

>> Anfrage zur Materialausleihe


Weltspiel

Im Bereich der entwicklungspolitischen Bildung und des Globalen Lernens ist das Weltspiel oder auch Weltverteilungsspiel eine bewährte Methode SchülerInnen den Blick auf die globalisierte Welt zu ermöglichen.

Die Teilnehmenden erkennen Zusammenhänge zwischen Bevölkerungsgröße, Bruttoinlandsprodukt, CO2-Ausstoß und Flüchtlingsbewegungen. In den Spielphasen wird bildlich deutlich, welche Ungleichheiten weltweit bestehen und inwieweit Medien unsere Denkmuster prägen. Das Spiel regt eine Diskussion über globale Zusammenhänge an.

Das Weltspiel existiert in unterschiedlichen Variationen und wird sowohl mit kleinen Spielfiguren, Münzen und anderen Symbolen als auch als Raumspiel mit Schülerbewegungen und Schnüren, die die Reise der Produkte darstellen, gespielt.

Die stabile und begehbare Weltplane können Sie im SCHUBZ leihen.

>> Anfrage zur Materialausleihe

Anleitungen finden Sie hier:

http://www.epiz.de/globales-lernen/materialien/das-weltspiel/

http://www.globaleslernen.de/sites/default/files/files/link-elements/voll_konkret.pdf

http://baustein.dgb-bwt.de/PDF/C8-RefugeeChair-CD.pdf


 

SCHUBZ BILDUNG + UMWELT
Wichernstraße 34 – Eingang C
21335 Lüneburg

Tel.: 04131 30979-70
Fax: 04131 30979-79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.schubz.org

Arche-Park Lüneburg
Ochtmisser Kirchsteig 69
(gegenüber der Straße
„Am Wildgehege“)
21339 Lüneburg

Tel.: 04131 30979-70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.archepark-lueneburg.de

ZIEL4 GmbH
Wichernstraße 34 – Eingang C

21335 Lüneburg

Tel.: 04131 30979-77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.ziel4.com