ueberuns.jpg

Zeitraum: 2007-2008

Zugvögel in der Elbtalaue - für die einen sind sie ein Zeichen intakter Natur, für die anderen eine Bedrohung ihrer Ernteerträge.

In einem Planspiel schlüpfen Schüler in die kontroversen Rollen der Betroffenen. Mit einer Exkursion an die Elbe und einem Ausstellungsbesuch im ElbSchloss Bleckede informieren sie sich über Hintergründe. Die Schüler diskutieren bei einer vom SCHUBZ moderierten Runde-Tisch-Diskussion ihre Ansichten und erstellen eine Kompromisslösung. Die Ergebnisse wurden in einer Ausstellung im ElbSchloss Bleckede präsentiert.

Das Projekt wurde nach der Pilotlaufzeit als reguläres SCHUBZ-Projekt im Angebot für Schulen integriert. Hier können Sie das Projekt mit Ihrer Schulklasse buchen.

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.